Endlich Meister!

Linz Marathon

Nach zwei Vizemeister-Titel beim Marathon Linz 2015 und Salzburg 2018 habe ich es endlich geschafft: Österreichischer Meister im Marathon (AK45) beim Linz Marathon 2019. Mit 2:43:53 keine berauschende Zeit – und weit weg von meiner Bestzeit –, aber mit Blick auf die Vorbereitung und den Wels Halbmarathon vor 4 Wochen (1:16:58) das bestmögliche Ergebnis.

Im Wissen, dass ich max. in die Nähe von 2:40:00 laufen konnte, zum ersten Mal die ersten 21,1 Kilometer »vernünftig« gelaufen. Vorgabe war daher max. 3:50 min/km auf die ersten 21 Kilometer. Und diese Entscheidung war gut, denn die zweite Hälfte mit mehr Wind und weniger Publikum ist in Linz kein Spaß. Und überhaupt sind 42 km kein Spaß – wenn keine Berge dabei sind.

Mit der Endzeit von 2:43:53 hatte ich eine durchschnittliche Pace von 3:53 min/km – und damit in der zweiten Hälfte so wenig Zeit verloren wie nie zuvor.

Danke an meine liebe Frau für die Unterstützung vor, während und nach dem Rennen. Und danke an Felix​ H. fürs Anfeuern – und die tollen Bilder!

Gesamt: 42 (AK45: Platz 2)
Staatsmeisterschaft: 25 (AK45: Platz 1)

4 Gedanken zu “Endlich Meister!

  1. Wow, Glückwunsch!!! Übrigens weiter so auf Twitter, muss immer mal schmunzeln bei deinen Posts, man darf halt nie den Humor verlieren 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s